Finesse

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








"Mamma Mia"...

... war das ein Erlebnis!!!

Es war Freitag. Freitagabend, um genau zu sein. Okay, um es präzise auszudrücken: Es war gestern Abend!

Also, da war ich am Potsdamer Platz... oder nein, eher am Marlene-Dietrich-Platz... da wo auch die BlueManGroup ist... Du weißt schon, Adagio, Spielbank und Co. Nein, nicht? Keine Ahnung, wovon ich rede? Ach, Mensch, ist auch egal, der Ort ist ohnehin die größte Nebensächlichkeit gewesen, denn... ich habe dort etwas gesehen, etwas ganz GROßARTIGES!!!

Es war vollkommen anders als erwartet: Laut, Witzig, Impulsiv, Bunt, Schrill... Es war alles Phantastisch!

Okay, zugegeben, ich war skeptisch. Deutsche Texte... Was kann das schon werden?!
Was das werden kann? Da werden also die Melodien einer schwedischen Popgruppe aus den 70er und frühen 80er Jahren aufgegriffen, mit deutschen Texten gewürzt und in eine mit viel Witz mitreißende Musical Komödie umgewandelt worden. Chapeau, kann ich nur sagen!!!

Kurz zur Story: Auf einer griechischen Insel begegnen wir der alleinerziehenden Donna, die ihren "Mann" im Leben steht - auch ohne Mann.
Ihre 20-jährige Tochter Sophie sehnt sich nach Romantik und einer klassischen Traumhochzeit. Durch das Tagebuch ihrer Mutter erfährt Sophie von drei möglichen Vätern. Sophie will dieser Ungewissheit ein Ende bereiten und lädt die möglichen Väter zu ihrer Hochzeit ein. Das Chaos wird perfekt, als Donnas beste Freundinnen aus vergangenen Tagen anreisen. Die Vergangenheit wird zur Gegenwart - und das Rätselraten beginnt...

Noch Fragen? Dann geht zum Potsdamer Platz... Ach nein, zum Marlene-Dietrich-Platz... da wo auch die BlueManGroup ist... Du weißt schon...
3.11.07 09:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung